VfB Schrecksbach 1921 e.V.

VfB aktuell: Kreisoberligist schnappt sich Kloske

VfB Schrecksbach, 09.01.2018

VfB aktuell: Kreisoberligist schnappt sich Kloske

Schrecksbach - Es ist entschieden: Der VfB Schrecksbach hat das Rennen um den begehrten Fußballer Philipp Kloske gemacht. Der 28-Jährige gab dem Kreisoberligisten gestern sein "Ja-Wort" und wird damit ab der anstehenden Restrunde für die Schwälmer die Stiefel schnüren. Kloske ist sofort spielberechtigt.

Kloske hatte nach seinem sehr erfolgreichen Engagement als Spielertrainer bei der SG Asterode-C./O. eine halbjährige Pause eingelegt. Zuletzt sollen sich drei Vereine um den hessenligaerfahrenen Spieler bemüht haben, von denen nun der VfB Schrecksbach den Zuschlag bekam.

Für Neu-Trainer Marco Schwab sicher eine tolle Nachricht, denn Schrecksbach musste zuvor die Abgänge von Christian Eibach, Patrick Kämmer (beide SpVgg Mücke), Tim-Oliver Ide und Sebastian Weiher (beide Ziel unbekannt) verkraften und der neue Übungsleiter befürchtete schon, dass ein langer Abstiegskampf in der KOL bevorstünde.

Einfach wird die Restrunde für den VfB sicher auch so nicht, aber mit Kloske und der Tatsache, dass Schwab angekündigt hat, auch wieder spielen zu wollen, dürfte sich die Lage rund um das Metzenbergstadion deutlich entspannen.

Nach unseren Informationen wird der VfB Schrecksbach damit seine Transferaktivitäten für diese Periode beenden.

Quelle:Hessensport24


Zurück